Carlos A. Gebauer

Zur Person:

Der Rechtsanwalt, Buchautor und regelmäßige Kolumnist der Zeitschrift eigentümlich frei entlarvt mit Sprachwitz, Geist und Scharfsinn die Hybris planwirtschaftlicher Regulierer und Zentralisierer und plädiert für die Rückbesinnung auf das Recht. Er betreibt die private Deregulierungswebsite .
Er ist zudem Vorstand der Hayek Gesellschaft, und herausragender Moderator zahlreicher Verstaltungen.

Bücher:

Warum wir alle reich sein könnten und wie unsere Politik das verhindert. Grevenbroich: Lichtschlag Buchverlag, 2008.

Der Gesundheits-Affront. Plädoyers für die Entpolitisierung unserer Gesundheit und gegen die staatliche Industrialisierung der Medizin. Grevenbroich: Lichtschlag Buchverlag, 2009.

Rettet Europa vor der EU: Wie ein Traum an der Gier nach Macht zerbricht. München: FinanzBuch Verlag (Edition Lichtschlag), 2015.

Die Würde des Menschen im Gesundheitssystem: Fünf grundsätzliche Überlegungen zu Körper, Gesellschaft und Recht. Grevenbroich: Lichtschlag Buchverlag, 2016.

Grundgesetz 2030: Modernisierungsvorschläge für eine Erhaltungssanierung, 2021.

Das Prinzip Verantwortungslosigkeit: Beiträge zur Irrationalität im öffentlichen Diskurs, 2023