Dr. Dr. Rainer Zitelmann

Dr. Dr. Rainer Zitelmann ist Historiker und Soziologe.
Er promovierte in Geschichte bei Prof. Dr. Dr. h.c. K.O. Frh. von Aretin über Hitlers Selbstverständnis als Revolutionär und war dann Mitarbeiter am Zentralinstitut für sozialwissenschaftliche Forschung der Freien Universität Berlin.
Danach war er Cheflektor des Ullstein-Propyläen-Verlages und Ressortleiter der Tageszeitung DIE WELT.
Im Jahr 2000 machte er sich als Unternehmer selbstständig und war von 2000 bis 2015 Inhaber der führenden deutschen Kommunikationsberatungsagentur im Immobiliensegment.
2015 promovierte er ein zweites Mal, diesmal in Soziologe über „Die Psychologie der Superreichen“.

Zitelmann ist zugleich ein weltweit bekannter Buchautor sowie ein erfolgreicher Immobilieninvestor. Seine Bücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und sind besonders in Asien große Erfolge.
Im Februar erscheint sein neues Buch „Die Gesellschaft und ihre Reichen“.
Mehr Informationen zu Dr. Dr. Zitelmann: http://zitelmann-autobiografie.de/
und auf seiner Facebookseite: https://www.facebook.com/r.zitelmann/